Geschmeidiges Dinkel-Leinsamen-Chia-Kürbiskern-Brot aka Gut Ding will Weile haben :-)

Zutaten: 260 g Urdinkelmehl 20 g Chiamehl 25 g Leinsamenschrot 20 g Kürbiskerne 1/2 Päckchen Trockenhefe 2,5 dl Milchwasser 1 TL Meersalz Zubereitung: Die trockenen Zutaten in einer Schüssel gut mischen. Danach das Milchwaser dazugeben und gut zu einem glatten Teig durchkneten 3 Stunden mit einem nassen Geschirrtuch zugedeckt an einem warmen Ort zum doppelten … Geschmeidiges Dinkel-Leinsamen-Chia-Kürbiskern-Brot aka Gut Ding will Weile haben 🙂 weiterlesen

Kürbisgnocchi mit geschmorten Salbei-Datteltomaten und gerösteten Brotkrummen

Es gibt noch einige Kürbisse zu verarbeiten ... 😉 Zutaten für 2 Portionen Für die Gnocchi: 400 g Butternut-Kürbisflesich, gewürfelt 140 g Urdinkelmehl 1 Eigelb Salz, Chiliflocken und Muskatnuss Für die Salbei-Datteltomaten: 150 g Datteltomaten, längs gehälftelt Salbei + Thymian getrocknet und zerkleinert (3:1) Etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle Olivenöl Für die gerösteten … Kürbisgnocchi mit geschmorten Salbei-Datteltomaten und gerösteten Brotkrummen weiterlesen

Urdinkel-Chia-Zitronenplätzchen [vegan]

Es ist Vorweihnachtszeit - draussen ist es meistens dunkel und eisig kalt, in der Stadt dominieren die Marronistände und in meiner Wohnung die Heizung und der Backofen. Weihnachtsguetzli backen, das ist wohl fast überall Tradition genauso wie das Kerzenziehen und der Räbeliechtliumzug. In den Supermärkten werden fertige Mailänderli-, Brunzli-, Zimt- und andere Teige fertig angeboten. … Urdinkel-Chia-Zitronenplätzchen [vegan] weiterlesen