Avocado-Erbsen-Terrine mit gebratenen Zucchini-Scheibchen

Habt Ihr genug von Wurstaufstrich, Marmelade oder Kräuter-Frischkäse? Dann probiert mal diese Avocado-Terrine, die ich mit ein wenig Salat und gebratenen Zucchinischeiben serviere.  Diese Terrine ist eine schöne Abwechslung für den Brunch oder das kalte Abendbrot. Wichtig ist, etwas Vorlaufzeit (zum Kaltstellen) einzuplanen. Zutaten für 2-3 Teller Für die Terrine: 1 reife Avocado 2 gehäufte … Avocado-Erbsen-Terrine mit gebratenen Zucchini-Scheibchen weiterlesen

Kohlrabi-Kokos-Suppe (wo ist der Sommer?)

Ja, ich reite derzeit wieder einmal auf der Kokosnusswelle, sie ist aber auch sehr gesund, diese Nuss, wie mittlerweile jedermann weiss. Und der Kohlrabi ist schon längst zu einem festen Bestandteil meines wöchentlichen Menüplans geworden. Die grosse Kohlrabi schälen und in kleine Stücke schneiden, zusammen mit gehackter Frühlingszwiebel, Thymian, Kreuzkümmel, Fenchelsamen, Kurkuma und Rapsöl unter Umrühren anbraten, dann … Kohlrabi-Kokos-Suppe (wo ist der Sommer?) weiterlesen