Pouletbrustfilets an Orangensauce mit Kürbis-Spinat-Gemüse

Die Orangensauce gibt dem herbstlichen und farbenfrohen Poulet-Kürbisgericht den richtigen Pfiff!  Genau das richtige für Montags, schön leicht und superlecker.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Kürbis-Spinat-Gemüse:

  • 1/2 Hokkaidokürbis
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ca. 50 ml Wasser
  • 50 g Spinat
  • Salz und Pfeffer

Für die Pouletbrustfilets:

  • 2 Pouletbrustfilets
  • Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die Orangensauce:

  • 2 Orangen
  • 1 Schuss Kokosessig
  • 1 EL Ahornisirup
  • 1 TL Currypulver

Zum Garnieren:

  • Orangenschnitze
  • Koriandergrün

Zubereitung

  1. Kürbis vierteln, entkernen und schälen, und in Würfel schneiden.  Die Würfel in das heisse Öl geben und unter Rühren 2-3 Min. kräftig anbraten, mit Salz würzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Zu den Kürbiswürfel hinzugeben und für 2 Minuten dünsten. Mit etwas Kokosessig ablöschen, etwas Wasser hinzugeben und dann den Spinat. Alles gut vermischen und ca. 6-8 Minuten fertiggaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Pfanne den Orangensaft erhitzen, mit Kokosessig ablöschen. Den Ahornsirup hinzugeben und das Curry einrühren.  Mit einem Schwingbesen rührend einkochen (ca. 2-5 Minuten auf kleiner Flamme).
  4. Pouletbrustfilets salzen und pfeffern. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pouletbrustfilets darin ca. 5 Min. goldbraun braten (zwischendurch wenden). Auf einem Teller geben, die Orangensauce darübergiessen, mit dem Kürbis-Spinat-Gemüse, einem Schnitz Orange und etwas Koriandergrün anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.