One Pot mit Dinkelpasta, Linsen und schwarzem Reis

Heute musste es etwas Ausgefallenes sein, daher habe ich wieder einmal den schwarzen Reis aus dem Vorratsregal gefischt. Dieser One Pot eignet sich gut als Lunch – er ist schnell gemacht und very simple.

Zutaten für 2 Portionen

Für den One Pot:

  • 100g Bio Dinkel Dischi Volanti (Orechiette)
  • 50g schwarzen Reis
  • 50g rote Linsen
  • 20g Sellerie feingehackt
  • 2 Karotten (Möhren)
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 450ml Gemüsebrühe
  • Meersalz und Pfeffer
  • 2 Basilikumblätter, gehackt
  • 2 EL griechisches Olivenöl

Topping:

  • Parmesan
  • Frischer Basilikum, kleingeschnitten
  • Karottenstreifen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln in einem Topf mit dem Olivenöl anschwitzen. Das Gemüse hinzugeben und ein paar Minuten mitdünsten.
  2. Die restlichen Zutaten ausser der Pasta hineingeben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, dann die Pasta hinzugeben und solange köcheln lassen, bis das Wasser aufgebraucht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Lorbeerblatt herausnehmen. Mit gewünschter Menge Parmesan bestreuen und etwas Basilikum und Karottenstreifen garnieren. Direkt aus dem Topf geniessen 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.