Kürbis-Zuchetti-Pfanne mit Salbei und Feta

Zutaten:

1 abgepackter Kürbisviertel
2 Zuchetti
2 Kartoffeln
1 TL getrockneter Salbei
1 TL Kurkuma
1 Prise Fenchelsamen
Meersalz
Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  1. Die kleineren Kartofellwürfel ca. 7 Minuten vorbraten
  2. Das restliche Gemüse würfeln und in Sonnenblumenöl ca. 10 Minuten braten, mit reichlich Meersalz würzen
  3. Mit ca. 1-2 dl Wasser ablöschen, Salbei, Fenchelsamen und Kuruma hinzgeben, 5-10 Minuten weiterköcheln
  4. Hälfte einer Fetapackung würfeln und beimischen, anrichten mit einem Strauch Basilikom

Sehr lecker! 🙂

 

IMG_1583 (1000x750)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.