Reisnudel-Zucchini-Pfanne

Zutaten 2 Portionen:

1 Zucchini
1 gr. Tomate
Tomatenmark
Ca. 2dl Wasser
1 kl. Schalotte
Olivenöl
1 Bund weisse und 1 Bund schwarze Reisnudeln
1 EL Pinienkerne
Thymian
Meersalz + PFeffer
frischer Basilikum
20gr. Bergkäse

Zubereitung:

  1. Zucchini und Zwiebeln in Olivenöl anbraten
  2. Reisnudeln und Pinienkerne dazugeben und 1-2 Minuten alles zusammen in der Pfanne dünsten
  3. Tomaten kleinwürfeln und hineingeben und ca. 1 MInute mitdünsten
  4. Tomatenmark und Wasser beifügen und gut mischen
  5. Reichlich mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und Reisnudeln gar werden lassen (sie saugen sich auf)
  6. Zum Schluss den Bergkäse und Basilikum unterheben

IMG_1357 (1000x750)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.