Ein göttliches Kürbis-Lauch-Quinoa mit Speckwürfeli und Pinienkernen

Zutaten für 3 Portionen:

1 kl. Butternut-Kürbis
160g Quinoa
1 Stange Lauch
Thymian
Meersalz
10g Butter
1 EL Olivenöl
Pinienkerne
Speckwürfeli

Zubereitung:

  1. Lauch putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden
  2. Kürbis schälen und in 1 cm dicke Würfel schneiden
  3. Lauch und Kürbis in Butter und ÖL in einem grossen Topf anbraten, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und ca. 25 Min. im GESCHLOSSENEN Topf weich garen
  4. Quinoa mit reichlich Wasser und etwas Meersalz ca. 12 Minuten weich kochen
  5. Quinoa mit der Kürbis-Lauchmischung verrühren und mit Pinienkernen garniert servieren – HAMMERLECKER!!

IMG_1230 (1200x900) (2)

2 Gedanken zu “Ein göttliches Kürbis-Lauch-Quinoa mit Speckwürfeli und Pinienkernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.