Tomaten-Mais-Suppe

*glutenfrei

Diese reichhaltige, sättigende und trotzdem kalorienarme Suppe (241 kcal/Portion) ist geschmacklich ein Hit! Das (von mir abgeänderte) Rezept ist aus der Noom Coach App, die ich seit kurzem (erfolgreich) zur Unterstützung der Ernährungsumstellung benutze und deshalb gerne weiterempfehle.

Zutaten für 2 Personen:

1 TL Kokosfett
Ein paar Tropfen Rapsöl
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
50g Sellerie, gewürfelt
200g Kartoffeln, geschält, gewürfelt, gekocht
1 Lorbeerblatt
300 ml Gemüsebrühe
2 frische Tomaten
1 Dose Mais
160 ml Milch
Pfeffer
Petersilie

Zubereitung:

  1. Zwiebeln in Kokosfett und Rapsöl glasig anschwitzen, dann Sellerie und Kartoffeln hinzugeben, 5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln unter ständigem Umrühren.
  2. Lorbeerblatt und Brühe hinzugeben, zugedeckt 20 Minuiten weiterkochen.
  3. Lorbeerblatt herausnehmen, die Hälfte der Suppe herausschöpfen und pürieren, dann wieder hinzugeben
  4. Tomaten, Mais und Milch dazugeben, Suppe weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  5. Pfeffer hinzugeben und mit Petersilie anrichten.

015 (640x352)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.